2116 Cretel S.A.  Glafkos Natives Olivenöl Extra
  • 2116 Cretel S.A.  Glafkos Natives Olivenöl Extra
  • 2116 Cretel S.A.  Glafkos Natives Olivenöl Extra

Cretel S.A.

Glafkos Natives Olivenöl Extra

Das mit Gold ausgezeichnete Olivenöl aus Heraklion, ist ein hervorragendes Olivenöl von hochwertiger Qualität. Der ertragreiche Boden und die idealen klimatischen Anbaubedingungen von Kreta verleihen dem Glafkos Olivenöl seinen besonderen Geschmack und sein einzigartiges Aroma. Das Olivenöl wird mit dem mechanischen Verfahren der Kaltextraktion gewonnen. Genau wie bei der Kaltpressung werden auch hier die Oliven nach dem Waschen zerkleinern und in einem „kalten Verfahren” unter 27° C weiterverarbeitet. Durch seinen intensiven und fruchtigen Geschmack eignet sich das Glafkos Olivenöl besonders gut zum verfeinern von Salaten und kalten Vorspeisen.

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Menge
Ausverkauft

Bitte benachritigen Sie mich sobald lieferbar

Das mit Gold ausgezeichnete Olivenöl aus Heraklion, ist ein hervorragendes Olivenöl von hochwertiger Qualität. Der ertragreiche Boden und die idealen klimatischen Anbaubedingungen von Kreta verleihen dem Glafkos Olivenöl seinen besonderen Geschmack und sein einzigartiges Aroma. Das Olivenöl wird mit dem mechanischen Verfahren der Kaltextraktion gewonnen. Genau wie bei der Kaltpressung werden auch hier die Oliven nach dem Waschen zerkleinern und in einem „kalten Verfahren” unter 27° C weiterverarbeitet. Durch seinen intensiven und fruchtigen Geschmack eignet sich das Glafkos Olivenöl besonders gut zum verfeinern von Salaten und kalten Vorspeisen.

2116

Technische Daten

Region
Kreta
Land
Griechenland
Ort
Heraklion
Behälter
Kanister mit Ausgießer
Serviervorschlag
Schneiden Sie einige Scheiben Brot, geben Sie Feta-Käse darauf und beträufeln Sie das Ganze mit Glafkos Olivenöl und ab in den Ofen. Einfach köstlich!
Inhalt
5
Color
Goldgrün
Säuregehalt
0,1% bis 0,5%